Gebäude-Energiecheck

Vor der Sanierung eines Gebäudes oder dem Kauf einer Altimmobilie sollte immer ein Gebäude-Energiecheck eines unabhängigen Energieberaters stehen. Sie vermeiden für "kleines Geld" Fehler zu machen oder flasch zu investieren. Unser Gebäude-Energiecheck macht eine Immobilie transparent und sagt Ihnen, wo energetische Verbesserungen angesagt sind, womit man warten sollte, oder wovon man besser ablässt.

DAchboden Sanierung Gebäude EnergiecheckDieser Dachboden muss vor dem Ausbau gedämmt werden.
Wie, sagt der Hauscheck.
Hauserwerb - energetische Beratung
Diese Thermografie zeigt die Undichtheit einer Eingangstür.
Anlagentechnik - Heizkessel
Ein alter Heizkessel muss erneuert werden
Energetische Bewertung von Eigentumswohnungen
Auch Eigentumswohnungen können von uns energetisch bewertet werden.

Was ist der "Hauscheck" und mit welcher neutralen Aussage können Sie rechnen:


Hauscheck 1. Teil
Vor Ort nehmen wir das Gebäude maßlich auf, es sei denn, es existieren noch Bauzeichnungen.
Wir legen die Systemgrenzen fest (Grenzen zwischen beheizten Räumen bzw. Außenluft), prüfen die energetische Qualität der Fenster, die vorhandenen Dämmstärken und Bauteilaufbauten.
Wie alt ist die Anlagentechnik (Heizkessel) nach welchem System und Energieträger arbeitet diese, welche Pumpen sind vorhanden, wie sind die wärmeführenden Leitungen gedämmt und wie erfolgt die Heizwärmeverteilung (Fußbodenheizung oder Heizkörper).
Wichtig ist auch wie ist die Regelung organisiert ist. Erfahrungsgemäß müssen hierfür 1,5 – 2 Stunden eingeplant werden. Dass wir dabei auch ein Auge auf feuchte Wände, Schimmelpilzbildung und Risse haben, gehört zu unserem Selbstverständnis.

Energiebedarfs-Analyse
Computergestützte
Energiebedarfs-Analyse

  Hauscheck 2. Teil
In unserem Büro werden alle Daten in ein zertifiziertes Computerprogramm eingegeben. Das Ergebnis ist dann der Primär und Endenergiebedarf im IST-ZUSTAND (unter den Rand-bedingungen der EnEV 2009) in kWh/Jahr. Hier fällt dann automatisch auch der Bedarfs-Energieausweis an.
Prüfung Heizanlage
Die Überprüfung der Heizanlage
ist ebenfalls Teil des Hauschecks


Hauscheck 3. Teil
Jetzt werden mögliche Sanierungsmaßnahmen (sog. Varianten) durchgerechnet, wie z.B. Austausch der Fenster, zusätzliche Dämmungen im Dach und der der obersten Geschossdecke, Dämmung der Außenwände, Verbesserungen an der Heizwärmeverteilung, neuer Heizwärmeerzeuger etc. Den für jede Maßnahme errechneten Energie-Minderbedarf werden die Investitionskosten zugeordnet und gegenüber gestellt. Daraus ergibt sich dann die jeweilige Wirtschaftlichkeit und Amortisationszeit.
Beratung Hauskauf
Sie erhalten von uns sinnvolle,
unabhängige Empfehlungen und
eine qualifizierte Beratung
Hauscheck 4. Teil
Nachdem wir Ihnen den Bericht vorgelegt haben, vereinbaren wir einen Besprechungstermin. Hier wird Ihnen der Bericht in allen Einzelheiten erklärt. Jetzt können Sie über den Ankauf der Immobilie entscheiden und wissen, welche Investitionen auf Sie zukommen und was sich lohnt oder man besser lässt wie es ist.

Gern beantworten wir Ihnen auch die Frage nach den Kosten für einen solchen Hauscheck : unter 400 € netto*.
Im Vergleich zu dem Hauspreis und was man alles bei der Sanierung falsch machen kann, ist das sehr gut angelegtes Geld. Rufen Sie uns an.

* im Umkreis von 45 km um 21244 Buchholz, darüber hinaus müssen wir leider einen Fahrtkosten-Zuschlag berechnen.